Ambre de la Bruyère

Heidebeaucerons

Beauceronzucht aus der Lüneburger Heide

 

Unsere Planungen sind abgeschlossen

Alia: Juni / Juli 2021 B-Wurf

Luna: Dezember / Januar 2021 / 2022 C-Wurf (bei erfolgreicher ZZL)

 

Unsere Beaucerons

Unsere Beaucerons wachsen als reine Familienhunde auf und sind ins tägliche Leben eingebunden. Kopf- und Nasenarbeit gehören, wie der tägliche Auslauf, zum Alltag. Wir möchten das ursprüngliche Wesen des Beaucerons beibehalten. Hauptsächlich gilt für uns: “Wo wir sind, sind auch unsere Hunde.

Der Beauceron hat ein sehr großes Einfühlungsvermögen. Der Besitzer eines Beaucerons sollte ein Mensch sein, der klare, direkte Wege geht, denkt und lebt. Für den Beauci gibt es kein “vielleicht”. Ehrlichkeit und Überzeugung kann er sehr gut filtern. Schon früh fängt er an Grenzen zu testen. Als Hirtenhund ist er imstande eigene Entscheidungen zu treffen. Hierbei zeichnen sich in der Erziehung Geduld und Konsequenz aus. Dieser Franzose ist ein Spätentwickler. Bei entsprechender Bindung zu seinem “Hirten” nimmt er, dankbar, gestellte Aufgaben an.

Alia du verger du nord (Lilly)

Unsere Zaubermaus. Ausgeglichen und ruhig. Vom Typ eher schlank. Rudelführerin und Beauci Nr. 1

Alia ist ohne Einschränkungen zur Zucht zugelassen. HD-A und ED frei. Der B-Wurf wird Alias letzter Wurf.

Pride en joy living next door (Luna)

Unser Wirbelwind. Aufgeweckt, wachsam und temperamentvoll. Von der Statur her kräftig.

Sie ist HD-A und ED frei. Bei erfolgreichem Verhaltenstest und Zuchtzulassung ist der C-Wurf mit Luna 2020/21 geplant.

Amia Mae Ambre de la Bruyère

(† 2020)

Unser Sonnenschein. Die Natur hat uns schmerzlich gezeigt, wo ihre Grenzen sind. 

Wir werden dich nie vergessen!

Die Zucht

Wir möchten das Ursprüngliche dieser wesensfesten Rasse bewahren. Die Vielseitigkeit und der eigenständige Charakter zeichnen diese Hunde aus und genau das möchten wir weitergeben. 

Die Zuchtstätte

Die Nachzucht

Der A-Wurf

7 Rüden und 2 Hündinnen sind aus dem Wurf hervorgegangen. 

Die Welpen wachsen in Hausaufzucht auf. Sie werden schonend geprägt und auf den nächsten Schritt der Sozialisierungsphase vorbereitet. Wir möchten zur Erhaltung dieser Rasse beitragen. Die Auswahl der Deckrüden erfolgt sorgfältig. Eine Hündin wird maximal 2x gedeckt.

Kontakt

Du möchtest einen Beauceron kennenlernen?

Du hast Fragen zur Rasse? Möchtest einen Beauceron kennenlernen? Nach vorheriger Terminabsprache kannst du unsere Beaucerons persönlich kennenlernen und einiges über uns und die Rasse erfahren. Wenn du dich für einen Welpen interessierst, solltest du rechtzeitig persönlichen Kontakt zu uns aufnehmen. Für uns ist die Nachzucht eine Herzensangelegenheit.

Beauceronzucht
Ambre de la Bruyère

Dorothea Lüders

Am Hahnenmoor 9, 21385 Amelinghausen
Phone: + 49 176 70664457
Email: info@heidebeaucerons.de